Sie sind hier: Über uns  

ÜBER UNS
 

Das mit erheblichen Aufwand erweiterte und renovierte Waltinger Gasthaus "Zur Mühle" entwickelte sich zu einem gastronomischen Schmuckstück im Altmühltal. Das Landgasthaus mit seiner über 100jährigen Tradition gegenüber der historischen, erstmals 1334 urkundlich erwähnten Mühle wurde 1986 nach umfangreicher Renovierung wieder eröffnet. Es wurde um 1890 errichtet und 1936 umgebaut. 1936 bekam das schon seinerzeit im weiten Umkreis geschätzte Gasthaus „Zur Mühle“ seine Bauernstube mit dem unverwechselbaren und anheimelnden Flair. 1963 erfolgte ein Anbau und 1986 wurde das ganze Gebäude komplett general saniert.


 

Gasthaus um 1915

 

Das renovierte Landgasthaus präsentiert sich als eine dezent-geschmackvoll ausgestattete, modern-rustikale Herberge für einen erholsamen Urlaub und als geradezu idealer Rahmen für vielfältige Familienfeiern oder Betriebsfeste.


 
 

Der langjährigen Tradition unseres Hauses fühlen wir uns natürlich verpflichtet. Erholen Sie sich in unseren gemütlichen Gästezimmern und lassen Sie sich von unseren hausgemachten Spezialitäten verwöhnen.

Unser Landgasthaus ist innerhalb kurzer Zeit zu einem festen Bestandteil des touristisch-gastronomischen Angebots im Naturpark Altmühltal geworden. Einen Namen hat sich unser Familienbetrieb aber nicht nur bei den vielen Urlaubsgästen, sondern auch bei den Menschen in der Region gemacht, wenn es darum geht, verschiedenste Familien- und Betriebsfeste gastronomisch auszurichten.

Unser Haus liegt im Herzen des Naturparks Altmühltal, inmitten unverfälschter Natur und eignet sich ideal als Ausgangspunkt für Ausflüge, reizvolle Wanderungen und tolle Radtouren durch das Altmühltal.

Bei uns finden Sie die idealen Voraussetzungen für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub. Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen, was Sie alles bei uns erleben und entdecken können.


Druckbare Version